Wir führen gemeinsam mit Ihnen Pilotprojekte durch und bauen so eine Arbeitsumgebung mit maßgeschneiderten Leitfäden, Arbeitsanweisungen, Dokumentvorlagen und Werkzeugen (z.B. Projektassistent) auf - eine wichtige Voraussetzung für Effizienz bei der Arbeit mit dem V-Modell XT.

Betreuung von Pilotprojekten

Pilotanwender sind der Garant dafür, dass die neuen Regelungen in Ihrem Organisationsumfeld geeignet sind, und gleichzeitig die Multiplikatoren für den Einsatz des V Modells XT in Ihrer Organisation. Sie fördern die Verbreitung der neuen Projektkultur.Die IABG begleitet Ihre Kunden bei der Anwendung des V-Modell XT / Ihres Hausstandards in ausgewählten IT-Projekten. Dabei wird der Hausstandard auf seine Anwendbarkeit und Angemessenheit geprüft. Die Betreuung der Pilotanwender umfasst beispielsweise:

  • Ausbildung der Projektbeteiligten,
  • Coaching der Projektleitung und der Projektmitarbeiter,
  • Erfahrungsaustausch und Vertiefung projektspezifischer Themenstellungen,
  • Unterstützung bei der Erstellung von Produkten nach den Produktmustern des V-Modells XT,
  • Technologieberatung.

Der Umfang der Betreuung wird individuell mit Ihnen abgestimmt.

Aufbau einer Arbeitsumgebung

Die Einrichtung einer geeigneten Arbeitsumgebung ist unabdingbare Voraussetzung für die effiziente Anwendung des V-Modell XT / Ihres Hausstandards. Sie schafft eine gemeinsame Plattform für eine kooperative Systementwicklung und gewährleistet den schnellen Zugriff auf alle notwendigen Informationen. Mit Client-Server und Intranet stehen heute die geeigneten Technologien für die Aufbereitung und Bereitstellung der Arbeitsmittel zur Verfügung.Die notwendige Arbeitsumgebung wird in der Regel parallel zu den Pilotprojekten schrittweise aufgebaut. Elemente einer Arbeitsumgebung sind beispielsweise:

  • Dokumentvorlagen für projektspezifische Produktmuster,
  • Leitfäden und Arbeitsanweisungen zu speziellen Themenstellungen,
  • Festlegung geeigneter Werkzeuge,
  • HTML-Version des Hausstandards.

Auch hier gilt der Grundsatz der Angemessenheit, orientiert an der Qualifikation der Mitarbeiter und der Ausstattung beim Kunden.Das Know-how Ihrer Mitarbeiter sichert zusammen mit der Arbeitsumgebung die Akzeptanz und die effiziente Nutzung des V-Modell XT / Ihres Hausstandards.